Dienstag, 6. Dezember 2011

Redebedarf....

... Hey <3!

Früher war ich immer dieser SMS-Typ! kennt ihr das? 100 SMS am tag. Und manchmal langt das garnicht! Aber zur zeit habe ich echt keine Lust mehr daruf! telefonieren ist doch tasuend mal besser. man kann sich viiel besser austauschen. Also Leute: Ruft mich an! aber mal im Ernst: ich mag Leute nicht die sich wenn du da bist viel um dich kümmern aber wenn du weg bist schreiben sie dir nur sms. ich mein bei Bekannten oder Freunden die arbeiten ist das ja okay, aber wenn man Zeit hat.
Es ist ja schön SMS zu schreiben, aber telefonieren ist einfach persönlicher - finde ich. Beides ist eine super Kombination! Und ihr?
SMS-Typ, Telefon-Typ oder beides?

Hinterlasst doch ein Kommi!

Bussi, Verena

Kommentare:

  1. Definitiv beides! Ich mein, im Unterricht geht telefonieren ja schlecht :P
    Aber ansonsten find ich telefonieren auch besser, man merkt, ob Leute etwas ernst meinen etc.
    Also, deutlicher Vorteil für's Telefonieren! :)

    AntwortenLöschen